Gefährdungsbeurteilung bei Infektionsgefährdung

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Infektionsgefährdungen (§ 4 Biostoffverordnung)

Bei Tätigkeiten mit Infektionsgefährdungen fordert der Gesetzgeber eine spezielle Gefährdungsbeurteilung. Diese darf nur von Personen mit der erforderlichen Sachkunde durchgeführt werden.

 
Wir erstellen die Gefährdungsbeurteilung für Infektionsgefährdung mit allen rechtlich geforderten Bestandteilen für:

  • Kliniken
  • Pflegeheime
  • Labore
  • Arztpraxen, medizinische Versorgungszentren
  • Zentrale Sterilgutversorgungseinheiten
  • u.v.m.