WISSENKOMPAKT: Hygienemaßnahmen in Schulen sinnvoll und rechtssicher umsetzen

Ziel

Im Zuge der Corona-Pandemie kommt die Hygiene in Schulen mehr und mehr in den Fokus. Konkrete Maßnahmen werden in Hygieneplänen zusammengefasst. In diesem Seminar
übersetzen wir theoretische Vorgaben in die Praxis: Hygienische Schulreinigung, Lebensmittelhygiene und Ausbruchsmanagement, sinnvoll und praxisnah.

Zielgruppe

Schulleitungen, Mitarbeiter und Lehrer, hygienebeauftragte Personen in Schulen.

Inhalte

  • Rahmenhygienepläne für Schulen
  • Raumhygiene und Reinigungspläne
  • DIN 77400 Mindestanforderung an die Schulreinigung
  • Lebensmittelhygiene
  • Ausbruchsmanagement

Dauer

0,5 Tage

Seminar anfragen

Schulungsort

Web-Seminar

Termin

26.09.2022

Uhrzeit

09:00 – 12:00 Uhr

Anmeldeschluss

12.09.2022

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Kosten

125,– € zzgl. MwSt.

Seminar anfragen

    Teilnehmerdaten:

    Rechungsadresse:

    Sonstiges:



    * Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@parat-institut.de widerrufen.