RABC-Gefahrenanalyse

Eine sichere Methode für gewerbliche Wäschereien, Kunden die hygienische Qualität der aufbereiteten Textilien zu garantieren, ist die Anwendung des RABC-Systems. RABC ist ein Qualitätsmanagementsystem für Wäschereien, das auch problemlos in ein bereits vorhandenes Qualitätsmanagementsystem wie ISO 9000 ff. einbezogen werden kann. Das RABC-System ist von dem in der Lebensmittelindustrie bekannten und bewährten HACCP-Konzept abgeleitet und kann es sinnvoll ergänzen.

RABC. DIN EN 14065. Wäschehygiene. Wäscherei. Hygienemanagement. Textilien. Hygienische Qualität.

Erstellung von RABC-Konzepten

Wir unterstützen Sie bei der Analyse der Hygienerisiken und leiten sinnvolle Maßnahmen ab, um diese zu minimieren. Neben der Erstellung der Prozess- und Arbeitsanweisungen schulen wir Ihre Mitarbeiter und evaluieren die Wirksamkeit.

Wir geben Ihnen die Sicherheit, im Aufbereitungsprozess an den richtigen Stellen Maßnahmen zu ergreifen und die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Ein Hygienemanagementsystem nach DIN EN 14065 kann in Ausschreibungen als gleichberechtigt mit anderen Hygienemanagementsystemen oder –zertifikaten gelten. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie an dieser Stelle Unterstützung benötigen.

RABC-Konzept. Hygienemanagement für Wäscherei. DIN EN 14065. Wäschehygiene.

Begleitung und Zertifizierung

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und Einführung eines Hygienemanagementsystems nach DIN EN 14065 und begleiten Sie selbstverständlich bei der Begutachtung und Zertifizierung. Die weitere Entwicklung Ihres RABC-Systems unterstützen wir durch Hygienebegehungen, Analysen und mikrobiologische Untersuchungen.

Analyse. Mikrobiologie. Zertifizierung. Begleitung. Hygienemanagementsystem.