Ausbildung zur/zum Hygienebeauftragten für Gemeinschaftseinrichtungen

Ziel

Hygienebeauftragte unterstützen die Leitungen in der Umsetzung der Hygieneanforderungen. Holen Sie sich dafür Ihr Rüstzeug!

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen in Unterkünften für Flüchtlinge, Asylbewerber:innen und Obdachlose.

Inhalte

• Einführung Begriff Hygiene
• Überblick über wichtige rechtliche Grundlagen, Richtlinien und Normen
• Mikrobiologische Grundlagen
• Infektionskrankheiten und Ausbruchsmanagement
• Hygienische Mindeststandards in Flüchtlingseinrichtungen
• Umgang mit Infektionskrankheiten/ Parasitenbefall
• Prüfung

Dauer

09:00 – 16:00 Uhr

Seminar anfragen

Schulungsort

Web-Seminar

Termin

21.03.2024

Uhrzeit

09.00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss

07.03.2024

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Kosten

275,- € zzgl. MwSt.

Seminar anfragen

    Teilnehmerdaten:

    Rechungsadresse:

    Sonstiges:




    Ihre Angaben werden zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail info@parat-institut.de widerrufen. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.